Downloads
Innovationsbeschreibung Januar 2012

Für den Schwerlastdübel und den Fassadendübel wurde am 07.12.2005 vom Europäischen Patentamt unter der Patent-Nr. 1507982 ein europäisches Patent erteilt.

pdf_button Nationale Zulassung - Nr. Z-21.1-1946 

Vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) wurde 2011 die nationale Zulassung erteilt.

pdf_button Vortrag: Nachträgliche Sicherungsmaßnahmen an einer 30 ahre alten Natursteinfassade

Dipl.-Ing. M. Eng. Gerhard Heying
Ingenieurbüro Heying / Fachhochschule Münster / Berlin / Deutschland

pdf_button Nationale Zulassung - Nr. Z-21.1-1946

Vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) wurde 2011 die nationale Zulassung erteilt.

pdf_button deutsche Innovationsbeschreibung

  • Innovationen auf dem Gebiet der Dübeltechnik
  • Neue Dübel reduzieren erheblich die Montage und damit die Lohnkosten
  • Hohe Lasten können nun über große Distanzen sicher in den tragenden Untergrund geleitet werden

pdf_button englische Innovationsbeschreibung (Technology & Innovation Instroduction)

  • Innovation in the field of fixing technology
  • New fixings substantially reduce the assembly time and therefore labour costs
  • Higher loads can now be securely spread over greater distances in load-bearing substructures

pdf_button deutscher Ratgeber

pdf_button englischer Ratgeber

 

Aktuelle Informationen

Schwerlastdübel bestehen Praxistest

Natursteinplatten am Schwabencenter Stuttgart effizient nachverankert

Seit Herbst 2011 ist der völlig neuentwickelte Schwerlast- und Fassadendübel INNOFIXX, für den 2005 das europäische Patent erteilt wurde, in Deutschland zugelassen.

Die vom Deutschen Institut für Bautechnik aufwändig geprüften Dübel erlauben deutlich effizientere Distanzmontagen für vorgehängte hinterlüftete Fassaden. Am Schwabencenter Stuttgart gingen sie ab Juni 2012 in den Praxistest.

Vortrag zum 3. Kolloquium "Erhaltung von Bauwerken" als Download 

Produktvideo

Get Adobe Flash player